Schlagwort: featured

Top 7 – Ausstattung für das iPad in der Schule

Die Umstellung des eigenen Unterrichts auf digitale Medien, insbesondere das Tablet, bringt viele Erleichterungen mit sich. Endlich werden in einem einzigen kompakten und einfach zu bedienenden Medium alle bisher in […]

Schulen und der Sprung ins digitale Zeitalter (erschienen in: Schulverwaltung 03/2018)

Nach einer Anfrage seitens der Redaktion der Zeitschrift „SchulVerwaltung. Zeitschrift für Schulentwicklung und Schulmanagement“ verfasste ich für die niedersächsische Ausgabe einen Grundlagenartikel zur laufenden Arbeit an den Schulen im Bereich […]

5 Gründe für Apple und das iPad in der Schule (Ideensammlung)

In diesem Beitrag möchte ich – möglichst unabhängig von der Diskussion um „das beste“ Betriebssystem für die Schulen – auf einige Punkte eingehen, die mir als eigentlich überzeugtem Windows-Nutzer in […]

Test: Ein USB-Stick für iPad, PC und iPhone?! Der SanDisk iXpand

Ein Problem für viele: Direkter Dateitransfer vom Windows-PC zum iPad. Der SanDisk iXpand verspricht eine Lösung mittels USB- und Lightning-Anschluss. Wie und ob das funktioniert zeige ich in dieser Produktvorstellung und einem Praxisvideo aus meinem Youtube-Kanal „iPad für Lehrer“.

Tutorial: Explain Everything (Einführung)

In diesem Tutorial auf dem Youtube-Kanal „iPad für Lehrer“ zeige ich die Universal-App „Explain Everything“, die in der Schule für die Lehrkräfte das iPad zu einem voll funktionalen Smartboard-Ersatz macht. Für die Schüler bieten sich völlig neue Möglichkeiten der Ergebnissicherung und Präsentation – multimedial und interaktiv. Eine spannende App mit echtem Mehrwert!

Neun Hinweise zur Umsetzung einer Tablet-Klasse in der Schule

Mit der rasanten Entwicklung neuer Formen digitalen Arbeitens und Lernens nimmt auch die Entwicklung an den Schulen Fahrt auf. An vielen Schulen stecken Projekte zur Einführung oder zum Test von Tablets in den Startlöchern, andere Projekte konnten bereits positive Erfahrungswerte für das Arbeiten mit dem Tablet im Unterricht erbringen. Doch welche Aspekte sind zu beachten?

Das SAMR-Modell: Simples, aber anschauliches Modell für „digitales Arbeiten“

Das Tablet soll an vielen Schulen als ergänzendes Medium eingeführt werden, den Unterrichtsablauf und das Lernen der Schülerinnen und Schüler verbessern helfen, zugleich aber auch zur Unterrichtsentwicklung im rapide fortschreitenden „digitalen Zeitalter“ beitragen. Diese Möglichkeiten beschreibt das „SAMR-Modell“ des US-Bildungsberaters Ruben Puentedura. Hier wird es vorgestellt.

Tutorial: Quizlet – Intelligentes (Vokabel-)Lernen mit dem iPad

In einem neuen Tutorial zeige ich, wie die App „Quizlet“ funktioniert: Denn Quizlet ist in der Schule in eigentlich allen Fachbereichen geeignet, Begriffe auf unterschiedlichste Art und Weise zu lernen […]